2017 - Bayerische Meisterschaft - HSV-Lichtenfels

Hundesportverein Lichtenfels
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2017 - Bayerische Meisterschaft

AKTUELLES
Bayerische Meisterschaft am 24. und 25. Juni 2017 in Fürstenfeldbruck

Ein absolut atemberaubendes, äußerst kontrastreiches und vor allem spannendes Wochenende liegt hinter uns: am Samstag, den 24. und am Sonntag, den 25. Juni 2017, fand die Bayerische Meisterschaft im THS statt. Schauplatz war diesmal das wundervolle Stadion in der Klosterstraße in Fürstenfeldbruck.

Während die Hunde am Samstag bei fast tropischen Temperaturen um die Wette hechelten und die Zuschauer und Sportler sich eins abschwitzten, fanden die Ertüchtigungen am Sonntag bei nicht enden wollenden Regengüssen statt. Doch all dies störte unsere THS-Helden und Heldinnen recht wenig. Unerschrocken stellten sie sich der Herausforderung, zeigten beachtliche Leistungen und holten einige wertvolle Prämien mit nach Hause.

Den Anfang machten am Samstag unsere beiden 2000-Meter-Lauf-Teams:
Matthias Brückner und Josef erreichten einen wundervollen vierten Platz. Respekt vor dieser tollen Leistung!
Lars Reichelt schaffte es mit seinem Smaug bis ganz nach oben aufs Treppchen. Gratulation zum Bayerischen Meistertitel im Geländelauf 2000 Meter! Ihr beide ward einfach unschlagbar!

Weiter ging es mit dem Vierkampf II, bei dem unsere Mädels Nena Freund und Sarah Pietsch mit ihren treuen Vierbeinern starteten. Nena und Taiga ergatterten sich den vierten Platz, Sarah und Fly flogen auf den fünften.
Eine super tolle Leistung. Vor allem wenn man sich die Leistungsdichte und stärke des Starterfeldes in dieser Altersklasse anschaut.

Wie immer war der CSC ein mitreißendes Erlebnis, sowohl für Teilnehmer als auch für Zuschauer: wenn die Musik aus den Boxen schmettert, die Hunde am Start vor Begeisterung sich kaum mehr zurückhalten können, sich die Zuschauer vor Spannung auf den Fingernägeln herumkauen … Wer kommt weiter? Wer darf am Sonntag noch mal starten? Und wer fliegt leider raus?
Unsere Mannschaft – die bezaubernden „Bauerfrangn“ bestehend aus Lars mit Smaug, Kevin mit Ajax und Sarah mit Fly – machten einen ersten Durchgang mit kleineren "Schönheitsmäkeln" wieder wett mit einem schwindelerregenden, rasend schnellen und fehlerfreien zweiten Durchgang mit nur 28:79 Sekunden, so dass sie am Sonntag ihr Können nochmals unter Beweis stellen durften.


Im strömenden Regen ging es am Sonntag früh um 8:00 Uhr mit dem 5000-Meter-Lauf dann weiter. Kevin und Ajax … die Unglaublichen … sie benötigten tatsächlich nur 17:02 Minuten. Keiner konnte da mithalten und so stieg dieses tolle Dream-Team am Ende auf die höchste Stufe des Siegertreppchens. Gratulation zur Bayrischen Meisterschaft ihr Zwei.

Und als ob das noch nicht genug gewesen wäre, lieferten die zwei auch noch einen genialen Vierkampf III mit Roberto Schulze aus Hof ab: 2. Platz in der Altersklasse männlich ab 19!
Auch Lars und der fliegende Drache gaben alles im Vierkampf III: Sie schafften ebenfalls Platz 2 in der Altersklasse männlich ab 35 (geniale und eine der besten Unterordnungen mit 58 Punkten in diesem Turnier!!!).

Nervenkitzel pur wurde den Zuschauern beim Finale des CSC geboten. Unter Jubel, schmetternden Rhythmen, Anfeuerungsrufen, Hundegebell, Schiedsrichterpfeifen (Nachtrag der Redaktion: Hiermit sind nicht die Leistungsrichter selbst gemeint) und Kommandos wirbelten Hunde und Menschen nur so über den Platz, als die Besten der Besten gegeneinander antraten und sich dabei gegenseitig nichts schenkten. Die Sportler gaben ALLES und es blieb spannend bis zum Schluss.
Unsere „Bauerfrangn“ schafften es mit ihren sehr schnellen Läufen (28er und 29er Zeiten) auf die Bronzestufe des Siegertreppchens.
Platz 3 im CSC. Eine wahnsinns Leistung die unsere Drei da abgeliefert haben.

Am Ende kann der HSV - Lichtenfels über die abgelieferten Leistung aller Athleten super zufrieden und stolz sein.
Großes Lob an alle unsere Starter!
Sarah mit Fly, Nena mit Taiga, Matthias mit Josef, Kevin mit Ajax und Lars mit Smaug:
Ihr macht euren Verein megastolz.
Weiter so!
Hut ab vor euren Leistungen!

© HSV-Lichtenfels 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü